Modetrends

Damen Strickponchos ein kuscheliger Modetrend

Damen Strickponchos ein kuscheliger Modetrend

Damen Strickponchos zeichnen sich durch sehr viele Gegebenheiten aus. Ein Poncho ist sehr bequem und eignet sich für die Herbsttage zum schnell darüber ziehen, genauso wie auch zum Lümmeln auf der Couch.
Wer noch keinen Poncho hat, der wird sich dieses Jahr einen kaufen, denn die Ponchos sind dieses Jahr einer der vielen Modetrends bei Damen. Eine Anschaffung die sich rentiert, denn der Poncho oder auch Cape genannt ist absolut zeitlos. Sie werden ihn lieben und selbst in ein paar Jahren immer wieder gerne aus dem Kleiderschrank holen, wenn es Sie friert.

Der Poncho, der seinen Ursprung in Südamerika hat, gibt es in gewebten Stoffen wie auch aus hochwertigem Strickmaterial. Der hohe Tragekomfort und der lässige Style tragen dazu bei, dass sich ein Poncho wunderbar kombinieren lässt.
Bei einem Poncho gibt es mehrere Varianten. Ponchos gibt es mit Rollkragen was natürlich einen festen Halt gibt, mit Fransen sowie auch mit Kapuze. Jeder Poncho zeichnet sich durch den weiten Schnitt aus, daher lässt er sich ganz toll zu Röhrenhosen und Leggings kombinieren. Dazu noch Stiefeletten oder Stiefel und das lässige, bequeme Outfit ist fertig. Das heißt aber nicht, das wir nun fertig sind mit den Kombinationsmöglichkeiten. Bei weitem nicht. Für die etwas Mutigeren lässt sich der eigene Style noch mit einem Hut abrunden. Wann gab es zum letzten Mal Damenhüte? Das ist lange her, aber jetzt liegen sie wieder voll im Trend.
Und weiter geht es mit unserem kombinationsfreundlichen Damen Strickponchos. Versuchen Sie einmal Ihren Grobstrick Poncho mit zarten Materialien wie Seide, Spitze oder Chiffon zu kombinieren. Wie das geht? Ganz einfach. Nehmen Sie ein Kleid, vorzugsweise in Midilänge und kombinieren Sie dieses mit trendigen Westernboots und ziehen Sie sich einen grob gestrickten Poncho darüber. Der Effekt ist einfach unglaublich. Anstelle eines Kleides können Sie natürlich auch einen Rock in Wadenlänge wählen, auch hier wird die Kombination Sie zum Blickfang machen. Stellen Sie sich immer die Frage was Sie ganz besonders an Ihrem Outfit hervorheben wollen. Ist es der Poncho, dann wählen Sie eine eher schlichte Kombination wie bspw. Hosen.

Auch warum die Damen Strickponchos so gepriesen werden als regelrechtes Wärmewunder ist schnell erklärt. Natürlich macht Wolle an sich schon kuschelig warm, aber ausschlaggebend ist das Zwiebelprinzip. Mehrere Schichten übereinander halten warm denn es entstehen Wärmepolster aus Luft, da krabbelt die Kälte nicht so schnell an einem hoch und das Körperklima ist optimal.
Und als letzter Tipp, versuchen Sie mal ergänzend zu Ihrem neu erworbenen Poncho einen Gürtel dazu. Dieser hebt Ihre Figur hervor und hat auch noch den angenehmen Nebeneffekt für einen guten Halt zu sorgen.

Damen Strickponchos
Kombinationsfreundliche Strickponchos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.